Testimonial

Die customweb GmbH hatte die Implementation der PostFinance Schnittstelle schnell, unkompliziert und dazu noch preiswert in unserem Onlineshop www.luftentfeuchter-shop.ch, integriert. Dies erlaubte es uns auf unser Kerngeschäft zu konzentrieren. Erstaunlich war auch, dass unser Shop während der Implementation immer online war und uns dadurch keine Umsätze entgingen. Wenn es um E-Payment Integration geht, so kann ich customweb bestens empfehlen.

Robert Aeschbacher, Geschäftsführer (luftentfeuchter-Shop.ch)

Drupal - mehr als nur ein CMS!

So, 08/14/2011

Drupal - Ein Projekt, welches am 15. Januar 2001 gestarrt ist, gehört heute zu den erfolgreichsten CMS weltweit. Mittlerweile bei Version 7 angekommen setzen bereits zahlreiche namhafte Projekte auf die Dienste von Drupal. Wir möchten Ihnen in der kommenden Newsserie einen kurzen Einblick in dieses mächtige System geben.

Was ist Drupal?

Drupal ist ein Content-Management-System (CMS) und -Framework, das in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen eingesetzt wird. Seine Hauptanwendung liegt jedoch bei der Organisation des Inhalts von Websites und Informationen. Drupal besteht aus einem Core (dt. Kern), der die Grundfunktionalität liefert, und Modulen, die zusätzliche Funktionen bieten und dem System bei Bedarf hinzugefügt werden können. Dies führt zu einer hohen Flexibilität, wodurch Drupal fast allen Anforderungen an eine vollwertige Webanwendung gewachsen ist.

Als OpenSource-Lösung wird Drupal von einer weltweiten Community gepflegt und stetig erweitert. Zudem sponsert beispielsweise Google im Rahmen des Summer of Code zwanzig weitere Drupal Entwicklungsprojekte. Dadurch kann Drupal stets den aktuellsten Anforderungen effizient entgegenkommen.

Stärken von Drupal

Unternehmen mit OpenSource-Lösungen sind deutlich flexibler und unabhängiger als diejenigen mit einer Closed-Source Lösung (vgl. OpenSource Ihr Gewinn ). Mit Drupal wird zudem eine der grössten Entwickler Communities weltweit miteinbezogen. Dadurch werden Sichereitslücken meist so schnell geschlossen wie sie aufgedeckt wurden.

Vor allem durch die Modulvielfalt, und dabei insbesonde dank der beiden Module CCK (Content) und Views, ist der Funktionsumfang von Drupal auch für Entwickler ohne PHP-Kenntnisse schnell und einfach über die Web-Oberfläche erweiterbar und anpassbar.

Zudem besteht dank der sauberen Architektur von Drupal die Möglichkeit die Gesamtlast auf mehrere Server zu verteilen.

Ein Vergleich

Eine der grössten OpenSource Konkurrenten von Drupal ist Typo3. Drupal legt im Gegensatz zu Typo3 besonders Wert auf die Bereitstellung umfangreicher Social-Community-Werkzeuge. Dazu gehören beispielsweise Blog-Systeme, Foren und diverse Web 2.0. Funktionen, die die einfache Erstellung von User-Generated-Content ermöglichen. Eine Marktanalyse mit Google Trends zeigt, dass bislang dem Schweizer Markt Typo3 noch dominierend war. Die Trends zeigen aber klar, dass auch die Webagenturen in unseren Breitengraden dem weltweiten Trend folgen. Weltweit wurde Typo3 von Drupal bereits seit Langem überholt. Auch in der Schweiz setzen moderne und professionelle Unternehmen inzwischen vermehrt auf ein zukunftsorientiertes CMS-Framework.

Gegenüber den anderen bekannten CMS Systeme (Wordpress und Joomla!) zeigt Drupal ebenfalls einen zunehmenden Trend gegenüber einem fallenden in den genannten Systemen. Es ist natürlich so, dass Drupal für Einsteiger mit der grossen Fülle an Einstellungen etwas abschreckend wirken kann. Das es sich für Professionelle Pages aber sehr gut eignet zeigt die Erfahrung und den weiterverbreiteten Einsatz in grossen Projekten.


Websites, die bereits auf Drupal setzen

Um sich ein Bild von den bereits existierenden Drupal basierten Websites zu machen, können Sie die folgenden Links betrachten:

u.v.m.

customweb setzt bereits seit über 2 Jahren auf Drupal und hat bis zu diesem Zeitpunkt an massgebenden Projekten in der Drupal Welt entwickelt. Aus diesem Grund verfügen wir über eine breite Wissensbasis, die wir in die Evaluation Ihrer Projekte gerne einbringen.

Tags:

Drupal, CMS, Ubercart, Drupal 7, Typo3